All posts tagged “Kunst

comment 0

The story of my shirt

Mode interessiert mich immer dann am meisten, wenn ihr transformatives narratives Potential zum Vorschein kommt. Das geschieht in den Entwürfen von Rei Kawakubo ebenso wie im vestimentären Verständnis von Carrie Brownstein, Kathleen Hanna, Wolfgang Tillmans oder Alok Vaid-Menon. Auf der Straße, im Supermarkt oder im Club – spannend wird… Read More

comments 2

Viviane Sassen / Peter Piller

Unverhofft kommt ab und an, zum Beispiel vorletztes Wochenende, als ich mit dem Anwalt und der Technoqueen durch die aktuellen Ausstellungen des geschätzten Fotomuseum Winterthur stolperte, wo momentan Arbeiten von Viviane Sassen (In and out of Fashion), Peter Piller (Belegkontrolle) und Rudy Burckhardt (Im Dickicht der Großstadt)… Read More

comment 0

Bureaucratics

Hervorragende Ausstellung im Bildungsturm Konstanz. Unter dem Titel „Bureaucratics. In Ämtern und Würden“ werden noch bis zum 29. Juni Fotografien des niederländischen Künstlers Jan Banning gezeigt. Banning selbst beschreibt die Serie so: Bureaucratics is a comparative photographic study of the culture, rituals and symbols of… Read More

comment 0

Double Exposure

Beim policymic stieß ich vor einigen Wochen auf diese hervorragende Fotoserie von Daniela Zalcman. Entstanden im vergangenen Jahr und gefördert vom Pulitzer Center for Crisis Reporting, zeigt Zalcman in doppelbelichteten Portraitfotografien Lesben, Schwule, transidente Personen und LGBTQI-Aktivist_innen aus Uganda. Uganda scheint spätestens seit der Unterzeichnung… Read More

comment 0

It’s love – give it away!

Meine Idealvorstellung von einem gelungenen Sonntag sieht ungefähr so aus: die famose Ausgehgruppe  treffen, gerne schon am Vormittag, Kaffe trinken, Unsinn reden, ab ins Auto, Bäume umfahren, direkt über Los, ab in Richtung Kunst, Kultur, wenn’s sein muss auch: Natur – dann aber gerne die… Read More