All posts filed under “Literatur

comment 0

Wrapped up in books

Listen, die Zweite. Und: die letzte. All die glamourösen Ausstellungseröffnungen, Promidates und Sexgeschichten bleiben unsortiert und dürfen gerne im diffusen Grau der dauerbeschleunigten Geschichtsschreibung verblassen. Und über Film und Fernsehen sollen andere schreiben, dazu fehlt mir Interesse und Intellekt. Heute also: Bücher. Ziemlich übersichtlich, dieser… Read More

comment 0

Ernest Le Douche is coming

Dieser kleine Videoschnipsel, der mir heute aus dem Archiv für Nachtfalterforschung zugespielt wurde, entstand vor ungefähr zweieinhalb Jahren im Zuge von langwierigen Proben (mindestens eine Stunde, vielleicht sogar mehr) für die Geburtstagsfeierlichkeiten einer lokalen Kulturverdachtsinstitution. Als ästhetisches Dokument aufgrund von schlechter Ton- und Bildqualität nur… Read More

comment 1

In Sachen Kommunikation

Wenn Nächstenliebe und diffuse Weltverbundenheit im eigenen Denken die Übermacht zu gewinnen drohen, bieten sich Literaturveranstaltungen als gutes Korrektiv an. Was einem dort an zusammengepferchter Ökowirrnis, vestimentären Totalentgleisungen und unbeholfener Hanswurstigkeit entgegenschlägt, entfacht recht schnell das alte gedankliche Bild vom Anreiz all jener Mitmenschen,  die das „Mit“… Read More