comment 0

Kuchen essen mit Windy & Carl

Konstante Begleiter seit Jahren und bereits ausgiebigst gefeatured in Blog 1 und 2: Windy & Carl, die zwei Hall- und Droneexperten und Plattenladenbetreiber aus Dearborn / Michigan. Auf der Liste von Dingen, die ich in näherer Zukunft machen werde steht relativ weit oben: In Dearborn/Michigan bei Windy & Carl vorbeigehen und Hallo sagen. Vielleicht sogar mit einem Stück Kuchen im Gepäck. Für gewöhnlich verspüre ich keinerlei Drang “berühmte” Menschen (vor allen Dingen: Musiker) kennenzulernen. Aber Kuchen mit Windy & Carl – ich glaube, das könnte nett werden.

PS: Zur obig angesprochenen Liste existiert auch ein Gegenmodell – Dinge, die ich niemals tun werde. Dort stand an relativ exponierter Stelle bis vor ca. einem Jahr: ich werde mich nie mit einem überdimensionalen Spendenscheck in der Hand fotografieren lassen. Hat nicht geklappt. You can call me Charitynutte, ich bin schuldig im Sinne der Anklage.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s